Das ist doch Käse!

Das Käseregal im Supermarkt offenbart den ganzen Wahnsinn unserer Plastikwelt. Für jeden Käse gibt es ein eigenes Kunststoffkästchen. Dass wir mittlerweile als Kunden selbst glauben, dass es nicht anders geht als an tausenden Plastiknippeln rumzufummeln, stinkt mehr als ein alter Roquefort.
(Die Zeit)
>>

 

 

Lob des Dilettantismus

Was dabei herauskommt, wenn man die Dinge wieder selbst in die zwei linken Hände nimmt
(taz)
>>

Nicht alles schlucken

Ratgeber und Werbung ermahnen uns, stets viel Wasser zu trinken. Mindestens zwei Liter am Tag – so die Faustregel. Das hilft vor allem den Konzernen. Eine Ansage.
(Die Zeit)
>>